29.09.2021

CoBo-Stack-News No. 9

 
 

Die W. Kohlhammer Druckerei produziert autonom – vom Anleger bis zum Abstapler

Mit einem weltweit einmaligen Automatisierungsgrad revolutioniert die W. Kohlhammer Druckerei GmbH & Co. KG ihre Produktions- und Rüstprozesse in der Weiterverarbeitung. Das Stuttgarter Unternehmen hat in drei MBO Falzlinien investiert, mit denen vollkommen autonom produziert wird.

Die Anlagen bestehen jeweils aus einer K8 Falzmaschine, Autopilot, VT50 Falzqualitätskontrolle, A80 Auslage und CoBo-Stack. Alle Komponenten sind durchgängig miteinander vernetzt.

Die neue optische Falzqualitätskontrolle findet direkt hinter der Falzmaschine statt. Zwei Kameras vermessen dazu die Falztoleranzen bei den fertig gefalzten Bogen. Signaturen, die sich außerhalb der Toleranz befinden, werden automatisch ausgeschleust. Dadurch wird sichergestellt, dass nur einwandfrei gefalzte Bogen an die nachfolgende Auslage übergeben werden.

Das neue Feature „Autopilot“ erkennt einen Signaturenwechsel, woraufhin der CoBo-Stack die nachfolgende Signatur automatisch auf einer neuen Palette absetzt. Dadurch wird ein Vermischen unterschiedlicher Signaturen verhindert.

Hier lesen Sie die komplette Story: https://www.mbo-pps.com/news/press_releases/_Druckerei-Kohlhammer-Ein-bisschen-ungew%C3%B6hnlich_1295.html

 

Neues Video zeigt wichtige Features

In unserem neuesten CoBo-Stack Video sehen Sie einige der bedeutendsten Features des Abstapelroboters:
  • Er ist mobil und in wenigen Minuten einsatzbereit
  • Statt zuvor 10, passen nun 12 Stapel im Rohformat A4 (22 cm x 31,5 cm) in eine Lage – so nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Europaletten aus
  • Falzqualitätskontrollen der gefalzten Bogen können jederzeit während der laufenden Produktion durchgeführt werden
  • Es lassen bis zu 1,4 m hohe Paletten stapeln
  • Der CoBo-Stack wechselt automatisch zwischen zwei Palettenstellplätzen

 

CoBo-Stack Playlist
Weitere CoBo-Stack Videos finden Sie in unserer YouTube Playlist: https://youtube.com/playlist?list=PLFx_aJ1gic9s_Toa8cFglh8l1WurJXuLt

 

Ihr Feedback ist uns wichtig
Wenn Sie Fragen zum CoBo-Stack haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an cobostack@mbo-pps.com. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bei Anmerkungen zum Newsletter wenden Sie sich bitte an unsere Marketing-Abteilung: katja.haug@mbo-pps.com, Telefon +49 7191 46-380.

 
 
zurück