Ausschleusmodul

 
 

Das Ausschleusmodul EM80.1 ermöglicht das Ausschleusen von fehlbedruckten Bogen und/oder Cleaner-Bogen der Digitaldruckmaschine bei voller Verarbeitungsgeschwindigkeit. So werden nur 100-prozentig perfekt gedruckte und geschnittene Bogen an die nachfolgenden Finishing-Stationen weitergegeben. Die ausgeschleusten Bogen können durch eine eingebaute Messerwellenkassette in Streifen geschnitten und über eine optional erhältliche Absaugeinheit entsorgt werden.

 
News

MBO verlängert Angebotszeitraum für erfolgreiche Jubiläumsmaschine K32 KSE

Die Jubiläumsmaschine K32 KSE stößt im Markt auf so großes Interesse, dass die Aktion jetzt bis zum Jahresende verlängert wird ...
Erfahren Sie mehr
 

Die neue H+H S45 für das Falzen von kleinen Produkten

Mit der vor kurzem im Markt eingeführten S45 von H+H lassen sich kurz gefalzte Produkte herstellen. Dies können zum Beispiel Inserts oder Bedienungsanleitungen für Kleinelektrogeräte sein. Die S45 hat viele Vorteile, die sie von Wettbewerbsprodukten deutlich unterscheidet ...
Erfahren Sie mehr