Ausschleusmodul

 
 

Das Ausschleusmodul EM80.1 ermöglicht das Ausschleusen von fehlbedruckten Bogen und/oder Cleaner-Bogen der Digitaldruckmaschine bei voller Verarbeitungsgeschwindigkeit. So werden nur 100-prozentig perfekt gedruckte und geschnittene Bogen an die nachfolgenden Finishing-Stationen weitergegeben. Die ausgeschleusten Bogen können durch eine eingebaute Messerwellenkassette in Streifen geschnitten und über eine optional erhältliche Absaugeinheit entsorgt werden.

 
News

Perfekte Falzqualität durch Bildverarbeitung

Zeitschriften, Bücher oder Prospekte haben ein handliches Format, gedruckt werden sie jedoch auf großen Bogen, zirka im Format A0. Diese Bogen werden in Falzmaschinen gefalzt, geschnitten und gebunden. In diesem Anwendungsbericht befassen wir uns mit ...
Erfahren Sie mehr
 

MBO erneut als Weltmarktführer ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die MBO Postpress Solutions GmbH von der „WirtschaftsWoche“ als „Weltmarktführer“ ausgezeichnet. Den beiden Auszeichnungen waren in den Jahren 2019 und 2018 bereits Nominierungen als „Weltmarktführer Future ...
Erfahren Sie mehr