Querschneider

SVC525C, SVC775C

 

Der SVC-Querschneider ist variabel und stufenlos vollelektronisch einstellbar hinsichtlich Format- und Ausschnittgröße. Aufgrund der soliden industriellen Bauweise ist die SVC-Serie für höchste Kundenanforderungen und maximale Laufleistungen – auch im Dauerbetrieb – ausgelegt. Durch die hohe Automation und minimale Rüstzeit ist die SVC-Serie jedoch ebenfalls für kleinere Auflagen bestens geeignet. Unsere vollelektronisch gesteuerten SVC-Querschneider setzen Maßstäbe in puncto Genauigkeit, Produktivität sowie Variabilität und Kosteneffizienz. Der Querschneider kann entweder Inline, das heißt nach einem (Digital-) Drucker, oder Offline, mit einer eigenen Abrollung, modular betrieben werden.

Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Features

  • Vollautomatische Umstellung des Formats
  • Variable Formatlänge bis 2.032 mm (80“)
  • Variabler Chip-Out möglich: 4–80 mm
  • Externe Längsschnittkassette, zum Beispiel für Randbeschnitt oder für optionalen Rausschnitt
  • Window-Funktion ermöglicht die Erkennung der Schneidmarke in einem individuell festlegbaren Bereich
  • Funktion „Watchdog“ erkennt unbedruckte  Bereiche, um sie automatisch auszuschleusen (hierzu ist zusätzlich ein Ausschleusmodul nötig)
  • Optional: Interfaces (Digitaldrucker, Falzmaschinen)