K8

Die Präzision liegt im Detail

 

Die Kombifalzmaschine K8 steht für absolute Präzision und beispielhafte Produktivität. Als Hochleistungsmaschine ist sie sowohl auf außerordentliche Produktionsgeschwindigkeit und -stabilität, wie auch auf minimale Rüstzeiten ausgelegt. Leistungsfähigkeit, Qualität und Flexibilität gehen bei der K8 Hand in Hand und resultieren in einer idealen Falzmaschine sowohl für Standardproduktionen als auch für die Herstellung aufwändiger und komplizierter Produkte.

Mit der K8 stehen standardmäßig zahlreiche High-End-Features zur Verfügung, die neben ihrer Effizienz auch ihren hervorragenden Bedienkomfort ausmachen. Hierzu zählen beispielsweise die intuitive M1-Steuerung Advanced und die Makulaturausschleusung durch den Kreuzbruchanschlag. Dank weiterer Konfigurationsmöglichkeiten, beispielsweise in Hinsicht auf ihr Falzartenspektrum und ihren Automatisierungsgrad, lässt sich die Maschine optimal an die Produktionsumgebung anpassen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Bildergalerie

 
M1-Steuerung Advanced inklusive Touchscreen
 
Vivas (Vacubelt und Vacutable)
 
Virotec-Falzwalzen
 
Messerwellenkassette für einfach nachgelagerte Messerwellen
 
Vacuknife
 
Kreuzbruchanschlag als Bogenausschleusung

Features

Steuerung

Standard-Features:
  • M1-Steuerung Advanced inklusive Touchscreen
  • RAS-Fernwartungssoftware 
Zusätzliches Feature:
  • Datamanager 4.0

 

Anleger

Standard-Features:
  • Rundstapelanleger
  • Vivas (Vacubelt und Vacutable)
Alternatives Feature:
  • Palettenanleger mit Trennkopf Vaculift III oder Trennkopf Vaculift RS

 

Parallelbruch

Standard-Features:
  • 4 Falztaschen
  • 1. Falztasche mit umlegbarer Bogenweiche und durchgehendem Bogenanschlag
  • 2.-4. Falztasche mit umlegbarer Bogenweiche
  • Virotec-Falzwalzen
  • Messerwellenkassette für einfach nachgelagerte Messerwellen
  • Perforier-, Rill- und Schneideeinrichtungen für Standardarbeiten
  • Wartungs- und geräuscharmer Bandantrieb
  • Lärmdämm- und Sicherheitseinrichtung
Alternative Features:
  • 6 Falztaschen
  • 2.-4. (optional bis 6.) Falztasche als Kombifalztaschen
Zusätzliche Features:
  • Fensterfalztasche
  • Verschiedenes Messerwellenzubehör, zum Beispiel Streifenausschneideeinrichtung, Randbeschnitteinrichtung, Stanzperforiereinrichtung, Mehrfachperforiereinrichtung etc.
  • Klebefalzeinrichtung

Kreuzbruch / Dreibruch

Standard-Features:
  • Längenverstellbares Kreuzbruchschwert Vacuknife
  • Super-KTL-Konfiguration
  • 1 Falztasche mit umlegbarer Bogenweiche
  • Dreibruchschwert Vacuknife
  • PU-Spiralfalzwalzen
  • Messerwellen im Kreuz- und Dreibruch
  • Kreuzbruchschwertbereich hochklappbar
  • Dreibruchschwertbereich ausziehbar
  • Kreuzbruchanschlag als Bogenausschleusung inklusive Ultraschall-Doppelbogenkontrolle
  • Perforier-, Rill- und Schneideeinrichtungen für Standardarbeiten
  • Wartungs- und geräuscharmer Bandantrieb
Alternative Features:
  • Super-KTLT-Konfiguration
  • Super-KTZ-Konfiguration
  • 1 Kombifalztasche (bei Super-KTLT-Konfiguration bis zu 2 Kombifalztaschen)
  • Virotec-Falzwalzen
Zusätzliches Feature:
  • Verschiedenes Messerwellenzubehör, zum Beispiel Streifenausschneideeinrichtung, Randbeschnitteinrichtung, Stanzperforiereinrichtung, Mehrfachperforiereinrichtung etc.

 

Automatisierungsmöglichkeiten

  • Falztaschen-, Bogenweichen- und Falzwalzeneinstellungen in allen Falzwerken Messerwelleneinstellungen im Kreuzbruch / Dreibruch
  • Kreuzbruchschwert-Längeneinstellung sowie Bogenanschlagseinstellungen im Kreuzbruch / Dreibruch

Zugänglichkeit

Unvergleichliche Zugänglichkeit für kürzeste Rüstzeiten
Durch die Messerwellenkassette, den hochklappbaren Kreuzbruchbereich und den herausziehbaren Dreibruchbereich sucht die K8 hinsichtlich der Zugänglichkeit ihresgleichen. Das ermöglicht einerseits unkompliziertes Arbeiten. Der Bediener hat ausreichend Platz, um beispielsweise ergonomisch Perforier-, Rill- und Schneidwerkzeuge zu positionieren und die Falzwalzen zu reinigen. Andererseits geht der Rüstprozess wesentlich schneller von der Hand als bei gewöhnlichen Falzmaschinen. Insbesondere bei häufigen Rüstvorgängen sorgt die sehr gute Zugänglichkeit für enorme Zeitersparnisse.

CoBo-Stack

Mit dem kollaborierenden Abstapelroboter CoBo-Stack wird die K8 signifikant aufgewertet. Der Roboter setzt gefalzte Signaturenstapel von der Auslage auf die Palette ab. Dadurch wird der Bediener körperlich entlastet und kann sich um administrative Dinge kümmern, wie zum Beispiel die Qualitätskontrolle oder die Vorbereitung des nächsten Auftrags. Durch den CoBo-Stack kann die Leistung der Falzmaschine voll ausgeschöpft werden und wird nicht mehr durch den Faktor Mensch begrenzt.

K8 im Vergleich

Neben der K8 und der noch leistungsfähigeren Variante K8RS hat MBO für den Formatbereich 3B / 70 x 100 cm zwei weitere Kombifalzmaschinen im Portfolio: die K70 und die K80.

K70
Die K70 ist das Einstiegsmodell von MBO. Sie ist etwas langsamer als die K8 und K80. Die K70 ist als manuelle Maschine erhältlich und punktet mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. 

K80

Die K80 ist eine komfortabel zu bedienende Maschine. Sie verfügt über eine umfangreiche Standardausstattung und mehrere Automatisierungsmöglichkeiten. Sie ist genauso schnell wie die K8. In der K8 und der K8RS sind im Vergleich zur K80 weitere Features integriert, die sowohl die Leistungsfähigkeit als auch den Bedienkomfort erhöhen.