K8RS

Die schnellste Falzmaschine der Welt

 
Die K8RS ist der Spitzenreiter unter den Kombifalzmaschinen von MBO. Basierend auf der hochleistungsfähigen K8 ist die K8RS auf das absolute Produktivitäts-Maximum getrimmt. Hierzu verfügt sie über wertvolle, leistungsoptimierende Verbesserungen, die nicht nur die außergewöhnliche Produktionsgeschwindigkeit der Falzmaschine sichern, sondern auch höchste Produktionsqualität und -stabilität gewährleisten.
 
Die K8RS teilt alle Vorteile der K8. Die Messerwellenkassette, der hochklappbare Kreuzbruchbereich sowie der ausziehbare Dreibruchbereich sorgen für idealen Bedienkomfort und kürzeste Rüstzeiten. Umfassende Automatisierungsmöglichkeiten und der je nach Bedarf konfigurierbare Schwertfalzbereich runden die Möglichkeiten der K8RS optimal ab. Diese Features machen die K8RS zur perfekten Lösung für unterschiedlichste Anforderungen bei hohen und mittleren Auflagen. Durch leistungsfähige Peripherieaggregate, wie dem Abstapelroboter CoBo-Stack, deckt MBO nach dem Falzvorgang auch den Auslageprozess vollständig ab.
Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Bildergalerie

 
Automatisierte K8RS mit geöffnetem Schwertfalzbereich.
 
Trennkopf Vacujet RS im Palettenanleger.
 
Vivas (Doppel-Vacubelt und Vacutable).
 
Messerwellenkassette für einfach nachgelagerte Messerwellen.
 
Vacuknife.
 
Kreuzbruchanschlag als Bogenausschleusung.

Das RS macht den Unterschied

Wertvolle, standardmäßige Upgrades zur Steigerung der Leistung und Produktionsstabilität machen die K8RS aus. Der Palettenanleger der K8RS kann Stapelhöhen von bis zu 130 cm verarbeiten – 10 cm mehr als der Anleger der K8 und K80. Die Bogen werden mithilfe des neu entwickelten Trennkopfs Vacujet RS vom Papierstapel getrennt. Anschließend übernimmt das Bogeneinzugssystem Doppel-Vacubelt mit zwei parallel laufenden Saugriemen die Bogen und beschleunigt sie innerhalb kürzester Zeit auf Produktionsgeschwindigkeit. Hoch strapazierfähige Zahnriemen und besonders leistungsstarke Motoren ermöglichen der K8RS Geschwindigkeiten von bis zu 275 Metern pro Minute.

Trennkopf Vacujet RS im Palettenanleger

Palettenanleger
Der neuartige Palettenanleger verfügt über eine verbesserte Luftführung und somit über eine höhere Leistung. Dank der geregelten Hochleistungs-Druckvakuumpumpe ist der Energieverbrauch geringer als bei vorherigen Modellen. Weiterhin ist die neue Pumpe mit einer belüfteten Lärmdämmeinrichtung versehen. Der Palettenanleger eignet sich zur Verarbeitung von Paletten direkt aus der Druckmaschine. Er ist ideal, wenn große Auflagen in Ein-Personen-Bedienung verarbeitet werden sollen.
Trennkopf Vacujet RS im Palettenanleger
Der neuentwickelte Trennkopf Vacujet RS zeichnet sich durch seine einfache Bedienbarkeit aus. Er erreicht eine Taktzahl von bis zu 25.000 Takten pro Stunde. Weiterhin verfügt der Vacujet RS über eine neue Hochleistungs-Druckvakuumpumpe, welche die Luftzufuhr nicht mehr konstant, sondern nach Bedarf regelt. Diese umweltfreundliche Lösung verbraucht  weniger als 50% der Energie verglichen mit konventionellen Pumpen. 

CoBo-Stack

Mit dem kollaborierenden Abstapelroboter CoBo-Stack wird die K8RS signifikant aufgewertet. Der Roboter setzt gefalzte Signaturenstapel von der Auslage auf die Palette ab. Dadurch wird der Bediener körperlich entlastet und kann sich um administrative Dinge kümmern, wie zum Beispiel die Qualitätskontrolle oder die Vorbereitung des nächsten Auftrags. Durch den CoBo-Stack kann die Leistung der Falzmaschine voll ausgeschöpft werden und wird nicht mehr durch den Faktor Mensch begrenzt. Der CoBo-Stack ist nachrüstbar an bestehende MBO A500, A700 und A80 Auslagen.

K8RS im Vergleich

Neben der K8RS hat MBO für den Formatbereich 3B / 70 x 100 cm drei weitere Kombifalzmaschinen im Portfolio: die K70, die K80 und die K8.

K70 
Die K70 ist das Einstiegsmodell von MBO. Sie ist etwas langsamer als die anderen drei Modelle. Die K70 ist als manuelle Maschine erhältlich und punktet mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
 
K80
Die K80 ist eine komfortabel zu bedienende Maschine. Sie verfügt über eine umfangreiche Standardausstattung und mehrere Automatisierungsmöglichkeiten. Sie ist genauso schnell wie die K8. 
 
K8 
In der K8 sind im Vergleich zur K80 weitere Features integriert, die sowohl die Leistungsfähigkeit als auch den Bedienkomfort der Maschine erhöhen.